Anmeldung

Die Online-Anmeldung wurde für diese Veranstaltung nicht aktiviert. (Möglicherweise auf externer Webseite verfügbar)

Veranstalter:

physio zentralschweiz

Kantonal- / Regionalverband

Referent / Kursleitung:

Christoph Burch, PT, MAS Functonal Kinetic Science
Veranstaltungsort:

Aula BBZB Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe
Bahnhof Luzern, Seite KKL
6005 Luzern

Veröffentlicht am:

Montag, 8. Januar 2024

Abendfortbildung Physioswiss Zentralschweiz

C-248338 Luzern Beginn ab: Mittwoch, 13. März 2024

Embodiment - wie der Körper Emotionen formt

Teilnehmerzahl: Maximal: Typ: Anlass Sprache:
Preis Mitglieder: 0.00 CHF Preis Nichtmitglieder: 50.00 CHF Anmeldeschluss: -

Daten

1. Tag am: Mittwoch, 13. März 2024 19:30 - 21:30

Beschreibung

Mit Körperübungen Emotionen beeinflussen, ist das möglich? Bekannt ist, dass Emotionen wie Freude, Angst oder Traurigkeit die Körperhaltung und die Art, wie wir uns bewegen, beeinflussen. Embodiment bedeutet aber auch, dass eine Bewegung oder eine Körperhaltung einen sehr direkten Einfluss auf den Gemütszustand haben kann. Embodiment-Übungen nutzen Bewegungs- und Haltungsvariationen, um die Emotion und Kognition aktiv zu beeinflussen. In dieser Fortbildung lernst du die aktuelle Evidenz, die klinische Bedeutung und den therapeutischen Einsatz von Embodiment-Übungen in der Physiotherapie kennen.